Grußwort Bürgermeister

Liebe Schützenbrüder und Schützenschwestern,
liebe Gäste,

bereits vor 25 Jahren ist es der St. Victor-Bruderschaft Xanten e. V. im Jahre ihres 600-jährigen Jubiläums gelungen, den Bundesköniginnentag nach Xanten zu holen. Das damalige Fest war in das 775-jährige Jubiläum der Stadt Xanten eingebettet und ein absoluter Höhepunkt der Jubiläen von Bruderschaft und Stadt. Das Bundesfest im Jahre 2003 hat dieses Ereignis noch übertroffen.

Im Jahre 2018 darf die St. Victor-Schützenbruderschaft Xanten e. V. stolz auf 625 erfolgreiche Schützenjahre sein und wieder ist Xanten der Austragungsort des Bundesfestes, ein toller Erfolg, der durch viel Fleiß und gute Ideen und Konzepte hart erarbeitet aber hoch verdient ist!
Das zeigt, wie lebendig und trotz der uralten Tradition aktuell das Schützenbrauchtum in Xanten ist und aus dem gesellschaftlichen Leben unserer Stadt und ihrer Ortschaften nicht wegzudenken ist.

Ich gratuliere den „Victorssen“ zum Jubiläum nicht nur als Bürgermeister sondern auch als Mitglied und Schützenbruder, freue mich auf ganz besondere „Xantener Festtage“ und wünsche bestes Kaiserwetter und viele schöne Stunden.

Mein Dank gilt all denen, die zum Gelingen dieses herausragenden Festes beitragen.

Thomas Görtz
Bürgermeister